Feiern in den ältesten Veranstaltungs­räumen Kölns

Jeder der drei lichten Veranstaltungsräume aus dem 13. Jahrhundert ist einzigartig in seiner Atmosphäre, verfügt historische Parkettböden und Holzdecken sowie über wunderschöne Kronleuchter.

Wer durch die hohen Rundbogenfenster schaut, blickt aus den unteren Etagen auf atmosphärisch verwinkelte Südstadtgässchen, während der Blick vom obersten Turmsaal aus vom ehrwürdigen Dom bis zu den Kranhäusern des modernen Kölns schweift.

Passend zu Ihrem Event können Sie unsere Veranstaltungsräume einzeln oder die gesamte Location exklusiv mieten. Alle drei Veranstaltungssäle sind unterschiedlich groß und bieten den perfekten Rahmen für Veranstaltungen ab 30 Personen bis zu 180 Personen bei Exklusivbuchung der Severinstorburg.

Drei historische Kölner Veranstaltungs­räume

Turmsaal

Der Große

für besondere Events und Feste ganz oben im Turm – selbstverständlich mit Domblick

Mehr

Severin

Der Romantische

in der zweiten Etage – für standesamtliche Trauungen und Feiern im kleineren Kreis

Mehr

Burgsaal

Der Urige

in der ersten Etage –  gemütlich und rustikal für kölsche Events und private Feiern

Mehr

Veranstaltungs­räume

  • Wir hatten viele Gäste aus dem Ausland und wollten Ihnen die Geburtsstadt der Braut von der besten Seite zeigen. Das Ambiente der Burg, der feierliche Trausaal mit dem Kölner Stadtwappen, der sonnige Kiesgarten für den Sektempfang, der urige Turmsaal, die Weinauswahl und die Speisen des externen Caterers haben unseren Geschmack voll getroffen.

    Martina
  • Der Burgsaal war zum Sektempfang sehr schön hergerichtet. Und der Turmsaal war für alle Gäste – uns eingeschlossen- einfach nur atemberaubend und wunderbar festlich gedeckt. Wir konnten den Rahmen für unser Fest nicht besser wählen. Wir zehren noch lange davon und erzählen immer wieder davon, wie toll es bei Ihnen war.

    Das „Goldjubelpaar“ Irmgard & Karl Heinz
Jane JennerVeranstaltungsräume